Hier finden Sie uns

Hans-Christian-Andersen-Schule
Vennhofallee 85
33689 Bielefeld

Kontakt

Sekretariat: 

05205/87967111

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hans-Christian-Andersen-Schule
Hans-Christian-Andersen-Schule

Unterricht in der Schule und CORONA

Diese Regeln möchte ich Ihnen mitteilen.

 

1. Auf dem gesamten Schulgelände und im Gebäude muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Die Schülerinnen und Schüler dürfen den Mund-Nasen-Schutz erst an ihrem Sitzplatz in der Klasse abnehmen. Ohne Mund-Nasen-Schutz darf das Schulgelände und das Gebäude nicht betreten werden.

Eltern müssen dafür sorgen, dass ihr Kind einen Mund-Nasenschutz trägt!

Der Mund-Nasenschutz muss passen und darf nicht zu groß sein.

Kinder sollten mehrere Schutzmasken dabei haben, um wechseln zu können.

Die Masken sollten nach jedem Tag gewaschen werden.

Zur Aufbewahrung sollten die Kinder eine kleine Plastikdose oder eine kleine saubere Plastiktüte dabei haben.

 

2. Eltern dürfen die Schule nicht betreten!

Ausnahmen:

Eltern dürfen zum Schulbüro und zum Büro der OGS gehen!

Eltern die ihre Kinder aus der OGS (Klasse 2, 3, 4) abholen, dürfen das Schulgebäude über den Eingang an der Turnhalle betreten und zum Gruppenraum ihres Kindes gehen, ohne den Raum zu betreten. Sie melden sich dort, dass Sie ihr Kind abholen wollen und verlassen bitte sofort wieder das Gebäude.

Eltern, die ein Kind aus der ersten Klasse aus der OGS abholen, nutzen den Zugang zum Gruppenraum über den kleinen Schulhof.

Darüber hinaus dürfen Sie nur in die Schule, wenn Sie einen Termin vereinbart haben.

(Mit Lehrerinnen oder Lehrern, der Schulsozialarbeit, Frau Gette, Frau Brinkmann, …)

 

3. Kinder mit Fieber, trockenem Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns müssen von Eltern sofort abgeholt werden. Wir informieren dann das Gesundheitsamt, das über die weitere Vorgehensweise entscheidet.

Kinder mit Schnupfen sollen von Eltern abgeholt werden, 24 Stunden zu Hause bleiben und dann wieder in die Schule gehen, wenn keine weiteren Symptome (Husten, Fieber, …) auftreten.

 

4. Sollten Sie innerhalb der letzten zwei Wochen aus einem Risikogebiet eingereist sein müssen Sie sich in eine 14-tägige häusliche Quarantäne begeben. Die Quarantäne kann nur nach einem nachgewiesenen negativen Test durch das Gesundheitsamt aufgehoben werden.

Im Fall eines Aufenthalts im Risikogebiet ist beim Schulstart eine verpflichtende Selbstauskunft vorzulegen. Das Formular für die Selbstauskunft bekommen Sie im Schulbüro oder über die Homepage.

 

5. Weiterhin gelten bekannte Hygienemaßnahmen, wie Niesen/Husten in die Armbeuge, regelmäßiges Händewaschen, … - Bitte weisen Sie Ihre Kinder darauf hin.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Christian-Andersen-Schule