Hier deine Sprache auswählen

Hier finden Sie uns

Hans-Christian-Andersen-Schule
Vennhofallee 85
33689 Bielefeld

Kontakt

Sekretariat: 

05205/87967111

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hans-Christian-Andersen-Schule
Hans-Christian-Andersen-Schule

Der Namensgeber

 

Die Schule ist benannt nach dem dänischen Schriftsteller Hans Christian Andersen. Er wurde am 02. April 1805 als Sohn einer Wäscherin und eines Schuhmachers in Odense/Dänemark geboren.

Bereits in jungen Jahren verfasste er erste Gedichte und Geschichten. Bekannt wurde er bei uns vor allem durch Märchen wie „Des Kaisers neue Kleider“, „Die Prinzessin auf der Erbse“ und „Das hässliche Entlein“. Selten war Hans Christian Andersen zu Hause in Dänemark. Meist war er auf Reisen durch ganz Europa. Am 04. August 1875 starb Hans Christian Andersen in Kopenhagen.

C. A. Jensen: Portrait of Hans Christian Andersen, 1836 (Source: Odense City Museums)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Christian-Andersen-Schule